Spranger Presse und PR

Gerd Spranger PR | Manager

Eine gute Vernetzung

Kontakte und Netzwerke sind heute wie damals existentiell für den Erfolg. Vieles läuft über die Sozialen Medien und immer noch über Printmedien. Dabei stehen Fachzeitungen und lokale Zeitungen hoch im Kurs. Die persönliche Ebene wird meist durch die Sozialen Medien abgedeckt, gern auch im Stundentakt (Smartphone).  Wie aber agieren Unternehmen und Organisationen in diesem inflationären Umfeld?

Sie gestalten natürlich mit, bedienen bestenfalls alle Kanäle. Ein großes Schlagwort war und ist dabei das Storytelling – oder die gute alte Reportage. Informationsgehalt, Unterhaltung und Glaubwürdigkeit sind dabei hoch im Kurs, auch bei Google. Ein professioneller öffentlicher Auftritt im Web ist eine Selbstverständlichkeit. Die richtige Sprache, der gute Ton und interessante Inhalte machen die Musik, setzen hohe Maßstäbe.

Ein Markt der Eitelkeiten

Als Journalist und Blogger bringe ich in diesem speziellen Bereich einige Jahrzehnte an Erfahrung ein.  Gut erinnere ich mich an die Anfänge des digitalen Marketing und an eine Zeit ohne Internet und Google. „Die Werbung habe sich weiter entwickelt“, hört man über die Jahrzehnte hinweg immer wieder, und meint damit hauptsächlich die vielen Möglichkeiten der Sozialen Medien. „Marketingmix“ war und ist ein weiterer Begriff, der seit den 70-Jahren geläufig, und sich in der Kommunikation von Produkt, Preis und Vertrieb vereint. Blickt man auf die Summe der uns täglich frequentierenden Botschaften, so sehen wir einen Markt der Eitelkeiten. Entscheidend bleibt die Herausforderung  sich davon abzuheben, welche Strategie konsequent verfolgt und umgesetzt wird, um sich nicht im Dschungel von allgemeinen und leeren PR- und Werbebotschaften zu verlieren. Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit stehen hoch im Kurs und bleiben es auch. Sie bleiben eine wert-beständige Anlage und Basis aller Kommunikation.

Service einer Agentur

Das Budget ist begrenzt und schnell verplant. Entscheiden Sie sich für die Dienste einer Agentur, präsentieren Sie gleich zu Beginn ein fundiertes Rohkonzept, gehen mit klaren Ideen,  Vorstellungen und Zielvorgaben in das Gespräch. Schonen Sie ihr Budget und sparen Sie Zeit. Vergleichen Sie, gestalten Sie einen Wettbewerb, lassen Sie sich beraten. Die Umsetzung ist häufig ’nur‘ eine Frage der Technik und des Systems. Gerne helfe ich Ihnen dabei. Eine ideale Ergänzung zur Ihrer Webseite ist z.B. ein eigener Blog  … lesen Sie mehr … als Teil der PR und Unternehmens-Kommunikation. Eine Übersicht meiner betreuten Blogs finden Sie unter www.blog300.de und meiner journalistischen Tätigkeit unter www.meinreichenhall.com

Eine runde Sache

‚Rund‘ wird es erst, wenn alle Komponenten gut ineinander greifen, wie ein Uhrwerk. Wenn das Unternehmen die Sprache seiner Kunden spricht, das Produkt zur Marke wird, die ‚Botschaft‘ ankommt. Und dafür braucht es die alten wie die neuen Medien, Konzepte und Marketing-Aktionen ebenso wie die Klassiker im Direktmarketing und eine kluge Strategie. Eben eine runde Sache.

Über mich

Mit 56 Jahren habe ich als Journalist, Konzeptionist und Medienberater manche Dinge angestoßen und vieles auf den Weg gebracht. Einige Ergebnisse finden Sie in den „Referenzen“. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme. Für professionelle Ergebnisse arbeite ich auftragsbezogen eng mit Grafikern, Webmastern, Fotografen und Agenturen zusammen.

Rufen Sie mich an (08651/ 9058276) oder schreiben Sie eine Email an: pressespranger@yahoo.de

Herzlichst – Ihr Gerd Spranger & Team 
Autor, Blogger und Journalist
in Agenturen, Verlagen, Redaktionen
Selbständig / Freiberuflich

Buch-Tipp: Max der Spielvogel - Eine Fabel an der Zeitenwende Mehr unter: http://www.maxspiel.net/ oder Flyer downloaden Flyer Max der Spielvogel